Soundkistn - Album out now

Ånhean

Boid zum Hean

Hi geh

De Band

„De Wöt gheat gmoit net nua ångschaut.“ Mit im Waldviertel verwurzelten Texten wirft die Wiener Dialektband Treibsound ihre musikalischen Farben an die noch spärlich bemalten Wände des Mundartpops in Österreich. Mehrstimmiger Gesang trifft dabei auf vielschichtige Klangkompositionen von Gitarre, Bass und Percussion und erzeugt einen Sog aus Sprachbildern, der zum Eintauchen einlädt. Erinnert der lyrische Tiefgang der Texte bisweilen an Georg Danzer, Ludwig Hirsch oder H.C. Artmann, so kreisen die Lieder innerhalb der stilistischen Bandbreite von Pop bis Jazz und wecken Assoziationen zu 5/8erl in Ehren, HMBC oder Birgit Denk. In der Klanglichkeit ihres Dialekts liegt dabei ein eigener Reiz zwischen Vertrautem und doch Neuem, der den Zuhörer charmant fragt: „Derfs a bissal mehr seï?“

Mea

Dahoam hean

Ånschaun

Wås gibt's

Neichs

20Nov

Konzert im Café 7Stern mit Cornelia Perwein

Nach einiger Zeit gab es ein musikalisches Wiederhören mit unserer Lieblingscellistin Cornelia...

08Okt

Treibsound im Herbst

Auch wenn sich die Temperatur gerade noch einmal aufzubäumen scheint...., långsåm wirds köta....

25Sep

Prigglitz prickelt – Musik in der Landschaft

Am 10. September waren wir Teil einer wunderbaren Konzertwanderung in Prigglitz. Unter dem Titel...